Vereinsmeisterschaft 2017

Liebe Mitglieder,

die diesjährige Meisterschaft ist vorüber, die Spiele am Finalwochenende 23./24.9.17 entschieden und die neuen Sieger gekürt.
Bei bestem Wetter gab es sowohl am Samstag und Sonntag tolle Spiele zu sehen und gerade die Finals lockten wieder viele Mitglieder, Besucher und Fans des Tennissports auf unsere Anlage.
So konnten wir schon bei den U10, U12 tolle Ballwechsel und spannende Spiele erleben und dies steigerte sich über die Jugend bis zu den Aktiven.
Die Zuschauer – und besonders die Eltern – fieberten bei jedem Ballwechsel mit und man wußte manchmal nicht, für wen die Anspannung größer war. Klasse anzusehen, was für eine tolle Jugend hier heranwächst, die sowohl technisch aber auch fair Tennis auf hohem Niveau spielt.

H14 Finalisten

H12 Meister und Vizemeister

Die Stimmung ist gut – auch bei den Zuschauern

In der letzten Runde der Finals, bei den Erwachsenen, wurde es ebenfalls richtig spannend, hier fiel sowohl bei dem Damen- und Herren-Einzel, wie zuvor beim Herren Doppel, die Entscheidung erst im spannenden dritten Satz.
Bei den Damen konnte Ellen Huber die diesjährige Meisterschaft gewinnen.

Was sich schon letztes Jahr abzeichnete wurde dieses Jahr Realität. Die Endspiele der Herren wurden auch Finale zwischen unserer Jugend und den Erwachsenen.
Wo im Herren Doppel vielleicht noch das Alter und die Erfahrung die Oberhand behielt, gab es im Herren Einzel eine Wachablösung. Unsere Doppelsieger Carsten Huber und Matthias Lorenz konnten sich knapp gegen die Jugend durchsetzen.

Im Herren Einzel war es dann umgekehrt, im Spiel zwischen Jochen Gassner und  Lukas Matthäi konnte erstmals einer unserer Jugendlichen die Vereinsmeisterschaft erringen, dies in drei wirklich hochklassigen und umkämpften Sätzen.

Shake-hands nach hartem Kampf

Mit dem Ende der Spiele sah man schon das eine oder andere Siegerlächeln, aber beim anschließenden Kaffeetrinken und der abschließenden Siegerehrung strahlten alle Beteiligten und Zuschauer – wie vorher die Sonne – um die Wette.

Mit Spannung wird die Preisverleihung erwartet

W14 unsere Siegermädels

Unsere Sieger H10

Unsere U8 Sieger

So sehen Sieger und faire Vizemeister aus

Erster und Zweiter bei den H12

unsere ersten drei Damen

Damen Doppel – Sieger- und VizemeisterInnen

H18 Meister und Vizemeister

Damit ist eine tolle Vereinsmeisterschaft zu Ende.
Wir freuen uns schon auf die Nächste in 2018!